HELMUT RIEGER
EINE HOMMAGE ZUM 80. GEBURTSTAG

9. September bis 14. Oktober 2011

Helmut Rieger
Helmut Rieger, Sculpteur, 2009
Tusche und Kreide auf Ingres, 24,2 x 31,8 cm
Helmut Rieger, SculpteurHelmut Rieger, AktHelmut Rieger, Flieger drüberHelmut Rieger, ohne Titel (Jagdszene)Helmut Rieger, SculpteurHelmut Rieger EröffnungHelmut Rieger EröffnungHelmut Rieger Eröffnung



Anlässlich des 80. Geburtstags von Helmut Rieger zeigt die Galerie Gemälde und Papierarbeiten aus drei Zyklen. Dabei geht es nicht um zeitlich geschlossene, eng definierte Werkfolgen sondern um aus der Zeit gefallene Bildthemen wie „Akt“, „Sculpteur“ und „Jäger“, die den Maler über Jahre hinweg immer wieder bis zum heutigen Tag beschäftigen. Der 1931 in Neisse geborene Maler Helmut Rieger ist in den 60er Jahren als aktives Mitglied von WIR und GEFLECHT eng mit den Münchner Gruppen-Avantgarden verwoben, bevor er sich ab den 70er Jahren auch außerhalb dieses Kontextes als herausragender Maler positionierte.

Speziell zur diesjährigen OPEN ART präsentieren wir darüber hinaus eine filmische Rückschau auf unser Projekt SNEAK PREVIEW aus dem letzen Jahr, zu dem Axel Heil, Heike Pillemann und Heiko Herrmann live in unseren Räumen arbeiteten.