AUSSTELLUNGEN DER GALERIE MARIE-JOSÉ VAN DE LOO

ERÖFFNUNG IN DER MAXIMILIANSTRASSE 29

1998    Julia Bornefeld (Objekte, Bilder)
März – Mai 1998

1998    Hans Platschek – zum 75. Geburtstag (Bilder)
Mai – Juni 1998

1998    “Mappenwerke - Pierre Alechinsky, Constant, Asger Jorn, Roberte E. Matta, Antonio Saura, Antoni Tàpies”
Juli  1998
                             
1998    Eun Nim Ro (Arbeiten auf Papier)
Sept. – Okt. 1998

1998    Günther Kempf
Okt. – Nov. 1998 (K)

1999    Jitka Hanzlová (Photographien)
Dez. 98 – Jan. 1999

1999    Barbara Eichhorn, Michela Ghisetti, Uta Heinecke (Schülerinnen von Gunter Damisch)
Febr. – März 1999

1999     „Weggefährten“ – zum 75. Geburtstag von Otto van de Loo: Alechinsky, Bachmayer, Cahn, Constant, Damisch, Hitzler, Jorn, Kremer, Kluge, Michaux, Platschek, Prem, Saura, Schumacher, Sonderborg, Sturm, Zimmer
März – Mai  1999

1999    Mischa Reska, “Bay Area Housing“
Juni – Juli 1999

1999    Gustav Kluge, „Hören und Sehen“
Sept. – Okt. 1999 (K)

2000    Gunter Damisch, „Weltwegbilder und Skulpturen“
Feb. – März 2000

2000    Helmut Rieger, „farbig & schwarzweiss“
April – Mai 2000

2000    K.R.H. Sonderborg (Arbeiten auf Papier)
Juni – Juli 2000
                     
2000    Gisela Bullacher (Photographie)
Sept. – Okt. 2000
       
2000    Eun Nim Ro, „Meta Morphosen“
Okt. – Nov. 2000

2000     „Kleine Formate - von Alechinsky bis Zimmer“
Dez. 2000 – Feb. 2001

2001    Julia Bornefeld, „Objekte und Bilder“
März – April 2001 (K)

2001    Urs Stadelmann „Fata Morgana“
Mai – Juni 2001 (K)
   
2001    Sybille Rath, Miguel C. Lenero, Endy Hupperich, „Calle México“
Juli 2001 (K)

2001    Klaus Hack, „Reifrock und zwei Kreuze“
Sept. – Okt. 2001

2001    Martin Disler  (Malerei und Monotypien)
Nov. 2001 – Jan. 2002 (K)

2002    „Ausgeschnittene Holzwege“ (Holzdrucke von Künstlern der Galerie)
Feb. – März 2002

2002    Alfred Kremer, Günther Kempf, „Zeichen setzen“
März – April 2002

2002    Richard Vogl, „Kohlen und Öle“
Mai – Juni 2002 (K)

2002    Heimrad Prem, Maurice Wyckaert, Franz Hitzler, Eun Nim Ro - Sommerausstellung
Juli 2002

2002    Beate Haupt, „ Die Glückseligen“
Sept. – Okt. 2002

2002    Künstler der Galerie
Nov. 2002 – Jan. 2003

2003    Gruppe SPUR (Gouachen, Collagen, Zeichnungen)
März – April 2003   

2003    Antonio Saura (Frühe Arbeiten)
Mai – Juni 2003

2003    Klaus Hack (Skulpturen und Arbeiten auf Papier)
Juli 2003

2003    Yolanda Tabanera, “Susurros de Salvaje”
Sept. – Okt. 2003 (K)

2003    Gunter Damisch  „Weltendichte“
Okt. – Nov. 2003 (K)

2003    Henning Stegmüller: „Indische Ahnensteine“ Fotografien
Dez. 2003 – Jan. 2004

2004    „Zeichensprache“ Papierarbeiten von Pierre Alechinsky, Asger Jorn, Henri Michaux, Walasse Ting
Jan. – Feb. 2004      

2004    Helmut Rieger „… bis das Bild mich anschaut“
März – Apr. 2004   

2004    Heike Pillemann „Nebenland“
Mai – Juni 2004 (K)

2004     „Das andere Ich“  Miriam Cahn, Beate Haupt, Jonathan Meese, Gustav Kluge, Arnulf Rainer, Urs Stadelmann, HP Zimmer
Juni – Juli 2004        

2004    Julia Bornefeld  (Bilder, Objekte, Fotoserien)
Sept. – Okt. 2004 (K)

2004    Franz Hitzler  (Malerei)
Okt. – Dez. 2004

UMZUG IN DIE MAXIMILIANSTRASSE 22

2005    Gustav Kluge, “Full House”
Febr. – April 2005

2005    Martin Disler, „Das Spiel gilt - Aquarelle, Monotypien, Malerei“
April – Mai 2005

2005    Richard Vogl, „Annaghmakerrig, Bilder aus Irland“
Juni – Juli 2005

2005    „Kosmologien“ Beate Haupt, Gunter Damisch, Henri Michaux, Heike Pillemann, Helmut Rieger, Yolanda Tabanera
Juli – Sept. 2005

2005    Anja Billing, „fernabseitwärts“
Sept. – Okt. 2005 (K)

2005    Eun Nim Ro, „Im blauen Ozean“
Okt. – Nov. 2005

2005    Helmut Sturm (Neue Arbeiten)
Nov. – Febr. 2006

2006    Yolanda Tabanera (Objekte und Bilder)
Febr. – April 2006

2006    Beate Haupt, „Nackt - Ölskulpturen und Ölbilder“
April – Juni 2006

2006    AUF DER SPUR
Juni – Juli 2006

2006    Uwe Lausen & Heimrad Prem
Sept. – Nov. 2006

2006    Klaus Hack, „Abraxas - Skulpturen und Zeichnungen“
Nov. 2006 – Febr. 2007

2007    Julia Bornefeld, „Absprung - Bilder und Objekte“
Febr. – April 2007

2007    Heino Naujoks, „Echoraum“
Mai – Juni 2007

2007    Pinot Gallizio La Gibigianna und Gemeinschaftsgouachen der Gruppe SPUR
Juni 2007

2007    Axel Heil und Uwe Lindau, “Combinazione Arrabbiatica” (Gemeinschaftsarbeiten -1989–2007)
Juli 2007 (Publikation)

2007    „50 Jahre Galerie van de Loo. Aufbrüche 1957– 1966“
Sept. – Okt. 2007 (Publikation)

2007    Gunter Damisch, „Verschlungene Wege“
Nov. – Dez. 2007
   
2008    Hartmut Riederer, „Im Bilderstrom“
Jan. – Febr. 2008

2008    „Introspektive – in ein Jahrzehnt“
Febr. – März 2008

2008    Heike Pillemann, der innere Berg
April – Mai 2008

2008    Helmut Rieger, „Orbis Pictus – Welt aus Bildern“
Juni – Aug. 2008 (K)

2008    Gustav Kluge, „Blei und Wasser“
Sept. – Nov. 2008

2009    Pomona Zipser, „Rot aus der Wand“
Nov. 2008 – Jan. 2009 (K)

2009    Endy Hupperich, „High Noon“
Jan. – März 2009 (Publikation)

2009    Sonderschau Hans Platschek auf der ART KARLSRUHE
März (anlässlich des Hans Platschek Preis 2009, Preisträger Friedrich Einhoff)

2009    "Visa Viking" Asger Jorn – Das druckgraphische Werk
März – Mai 2009 (Werkverzeichnis der Druckgraphik)

2009    Friedrich Einhoff, „Figuren auf Zeit“
Juni – Juli 2009

2009    „Bavarian Way of Pop Art – Momentaufnahmen aus den 60er Jahren“
Sept. – Nov. 2009

2009    Richard Vogl, „Neue Arbeiten“
Nov. 2009 – Jan. 2010 (K)

2010    Arnulf Rainer, „Provoziertes Leben"
Febr. – März 2010

2010    Maurice Wyckaert, „Landschaft portraitiert“
April – Juni 2010